Ihr Browser unterstützt leider keine Java Script

Veranstaltungen 209

 

Christkindlsmarkt - Tombola des TuS Großkarolinenfeld

 

Der TuS Großkarolinenfeld hat auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt eine Tombola veranstaltet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken den folgenden Mitgliedern für ihre Sachspenden:

 

 

 

Programm Christkindlmarkt 2009

 

Das Programm des diesjährigen Christkindlmarkts zum Download (pdf).

 

 

Bewerbungstag 2009 an der Max-Joseph-Schule

 

 

Nach dem Informationsabend für Eltern und Schüler der Abschlussklassen am 7.10.2009 fand am 21.10.2009 der „Bewerbungstag“ der Hauptschule statt. Der neue Rektor, Herr Sven Friedl, konnte neben seinen 47 Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen acht Vertreter aus der Wirtschaft begrüßen.
Frau Lamplmaier von McDonalds, Herr Werner Strasser von der Raiffeisenbank und Herr Heiß von der Firma Spinner führten Vorstellungsgespräche und Frau Böhm von Art of Image gab Tipps zu Benimm, Auftreten und Kleidung. Lilo Wallner vom Wirtschaftsforum und die Herren Weigel und Kannengießer von der Sparkasse übernahmen die Analyse der Bewerbungsmappen.

Nicht zuletzt diese jährlichen Veranstaltungen tragen mit zum guten Ruf der Schüler unserer Hauptschule bei. Im abgelaufenen Schuljahr konnten alle Schüler einen Ausbildungsplatz oder einen Platz an einer weiterführenden Schule finden. Ein Zeichen für uns, den Kontakt Schule – Wirtschaft weiter zu pflegen.

 



Zehnjähriges Jubiläum bei der Zimmerei Maicher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem Tag der offenen Tür konnten viele Interessenten, Geschäftspartner, Kunden und Freunde einmal hinter die Kulissen der Zimmerei Maicher schauen.

Zu Beginn legte sich ein Holzsägekünstler ins Zeug und sägte aus einem Holzstamm mit der Motorsäge einen Adler. Die Gäste waren begeistert vom Maier Hias aus Tacherting.

Im Werkstattbereich konnte man sich beim fachkompetenten Personal erkundigen und beraten lassen. Dazu haben auch einige Geschäftspartner wie Creaton Dachplatten und Steico Dämmstoffe mit ausgestellt.

Als Präsent bekam jedes Kind einen grünen Ball. Bei den Bauklötzen konnten sich groß wie klein als Baumeister beweisen. Es entstanden ganz erstaunliche Werke. Im übrigen werden die Bauklötze von der Zimmerei Maicher verliehen. Der Höhepunkt war das Bierträger steigen. Hier wurde ein Rekord von 29 Trägern erreicht. In luftiger Höhe genossen die Gäste bei einer Kranfahrt die wunderbare Aussicht über Kirchsteig und noch weit hinaus.

Für das leibliche Wohl wurde mit Grillfleisch, Pommes sowie Kaffee und Kuchen und vieles mehr gesorgt. Der Erlös kommt dem Tennisverein des SVT zugute.

 

 

 

Unternehmergespräch bei KWS

 

Wirtschaft trifft Politik

04.09.2009

 

Die CSU-Ortsverbände Großkarolinenfeld und Tattenhausen luden die Unternehmen des Wirtschaftsforums zu einem „Unternehmergespräch“ mit Vertretern aus der Politik ein.

Dabei fungierte die KWS Electronic GmbH Tattenhausen mit Geschäftsführer Helmut Schenk als Gastgeber.

Als politische Gäste konnten wir begrüßen:
Franz Pschierer, Staatssekretär im Finanzministerium
Daniela Raab, Mitglied des Bundestags
Annemarie Biechl, Mitglied des Landtags

Interessierte Zuhörer waren auch die Bürgermeister von Großkaro, Bernd Fessler und Otto Lederer von Tuntenhausen, sowie MdL Klaus Stöttner, der Bezirksrat Sebastian Friesinger und Kreisrat Sepp Lausch. Für das Wirtschaftsforum waren die Geschäftsführer von 13 Mitgliedsbetrieben anwesend.

Helmut Schenk eröffnete nach seiner Begrüßung als Hausherr und einer kurzen Vorstellung der KWS die Frage-Runde mit stichhaltigen Forderungen an die Politik:

 

 

Auch Rainer Mahrla von Dettendorfer beklagte den überhand nehmenden Bürokratismus:

 

 

Manfred Gross von PCB Systems stellte die Frage nach

 


Bemerkenswert waren vor allem die Fragen von Daniel Darga von DANTO GmbH, mit denen er absichtlich bis zum Schluss gewartet hatte:

 

 

Jeder Unternehmer muss Businesspläne erstellen und wieder korrigieren, muss sich bohrenden und unangenehmen Fragen stellen und mit Planbilanzen seine Zukunft und die seiner Firma und seiner Mitarbeiter gestalten. Die Politik macht das aus meiner Sicht in keiner Weise, zumindest merke ich in der ganzen Diskussion im Vorfeld der Bundestags- und auch der Landtagswahlen gar nichts.

 

Ja … viele Fragen, zwei Stunden Diskussion, aber wenig konkrete Antworten. Trotzdem meine ich, dass es eine gute und interessante Veranstaltung war. Konnte doch jeder seine eigenen Eindrücke gewinnen und mit nach Hause nehmen.

 


Bilder der Veranstaltung:



Übergabe des TomTom Navis der Firma Danto an die glückliche Gewinnerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewerbetafel-Enthüllung im Gewerbegebiet Nord

 

Am 10.06.09 wurde im Beisein von Bürgermeister Fessler und den Firmen-Chefs aus dem Gewerbegebiet Nord die neue Werbetafel an der Pfaffenhofener Straße enthüllt. Die Idee und auch das Design stammen von Kurt Herrmann. Die Schlosserei Moosbauer aus Ried hat das Gestell gefertigt. Malermeister Uwe Liehart hat es lackiert und die Bauunternehmung Gerd Sundmacher mauerte das Fundament. Auf den Werbeschildern präsentieren sich zehn Betriebe des Gewerbegebietes Nord.

 

 

Gewerbeschau ein voller Erfolg

 

Für die 32 Teilnehmer an der ersten Großkarolinenfelder Gewerbeschau war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Zahlreiche erfolgreiche Kundenkontakte konnten geknüpft werden und auch für das Kennen lernen heimischer Betriebe untereinander war die Messe bestens geeignet. Meisterbetriebe des Handwerks zeigten ihre breite Palette, Banken und Versicherungen erläuterten ihr vielfältiges Angebot. Unternehmen aus Handel und Dienstleistung stellten sich vor und auch zum Thema Gesundheit, Fitness  und Schönheit konnte man sich viele Anregungen holen. Eine ausgezeichnete Bewirtung durch den BIO-Markt und der Holzspielplatz

für die Kinder rundeten das Programm ab. Die Aussteller konnten sich über einen regen Besucherstrom freuen. Für zwei Besucher war die Freude groß, denn ein mobiles Navigationsgerät und einen 2-tätiger Wellness-Aufenthalt waren zu gewinnen. Wir vom Wirtschaftsforum freuen uns, dass die Messe so gut angenommen wurde und denken über eine Wiederholung nach.

 

 

 

Ankündigung Gewerbeschau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Vorsitzender
Helmut Schenk

Flurstraße 12
83109 Tattenhausen
Tel.: 08067/694
Copyright © 2012

Impressum



Suchfunktion


Druckversion

Diese Seite ausdrucken

Startseite

Zurück zur Startseite
Geprüfte Industrie- und Handwerksbetriebe